Gründungsmitglied von uns gegangen

Wir trauern um Dr. Georg Müller                                                                            

Der Lions Club Oschatz trauert um sein Gründungsmitglied Dr. Georg Müller, der trotz längerwährender schwerer Erkrankung für uns unerwartet im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

Lionsfreund Georg Müller hat sich um die Interessen des Clubs immer sehr verdient gemacht.   Neben seiner ehemaligen beruflichen Beanspruchung als ärztlicher Leiter des Landeskrankenhauses Hubertusburg waren ihm die Anliegen des Clubs bedeutsam.

Besondere Verdienste hat er sich während seiner aktiven Präsidentschaft 2002/2003 erworben.                                                                                                                             

Sein besonderes Engagement galt Einzelschicksalen nicht nur in materieller Hinsicht, sondern auch durch Gespräche und Vermittlung. Dank seiner einfühlsamen Art gelang es ihm, sich bei Anderen Mut machend einzubringen.                                                                                         

Wir sind sehr traurig, einen guten Freund und klugen Ratgeber im Club verloren zu haben. Wir werden ihn und sein Engagement immer in Erinnerung behalten.

 

Unsere Gedanken sind jetzt bei der Familie.